Bootstrip in die weite Welt

Wer gerne segelt, der kennt sich oft mit alten Segelschiffen aus und ist vielleicht sogar schon mal auf einem Zweimaster mit gesegelt. Wer eher so der Motorboot-Typ ist, der ist vielleicht eher interessiert an großen Containerschiffen. In Hamburg kann man die großen Containerschiffe in den Hafen über die Elbe ein- und auslaufen sehen. Bootsliebhaber*innen kommen hier also voll auf ihre Kosten wenn sie Schiffe und Boote gerne beobachten. So manch eine*r segelt bzw. fährt lieber selbst auf einem Schiff mit. Egal, ob Containerschiff oder Segelboot. Für diese Menschen kann der Anblick der herein- und herauslaufenden Segelboote und Containerschiffe eine gewisse Wehmut wecken, erst recht wenn der nächste große Segeltrip noch eine Weile hin ist. Für mich sind Containerschiffe irgendwie der Inbegriff von Internationalität und ferne Häfen in fernen Ländern. Sie wecken in mir die Abenteuerlust.

Previous Post